Pistol Advanced

TAC-Kurse basieren auf der Lehre des israelischen Geheimdienstes "Individual Warrior", basierend auf echtem Training, mehrfacher Wiederholung von simulierten Ereignissen. Dadurch entwickeln die Teilnehmer die Fähigkeit, selbstbewusst und instinktiv auf Stresssituationen und solche mit erhöhtem Risiko zu reagieren. Dank mehrfacher Wiederholungen der gleichen Szenarien haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ein korrektes Muskelgedächtnis zu üben und eine instinktive und effektive Reaktion auch unter Druck zu garantieren.

Die Teilnehmer entwickeln die Fähigkeit, sich zu konzentrieren, schnelle Entscheidungen zu treffen und unter Druck effizient zu handeln.

Erst nachdem bestimmte Schießfertigkeiten, Kampffertigkeiten und vor allem Sicherheit bei der Arbeit mit Feuerwaffen erreicht wurden, gehen die Teilnehmer auf die nächste Ebene der Ausbildung.

TAC1 - EINLEITUNG - Standardisierung von Verfahren

■ Einführung in den Umgang mit einer kurzen Schusswaffe 
■  Arbeitssicherheit mit Waffen 
■  Tragen einer Waffe und Arbeiten mit einem Halfter 
■ Beseitigen von Staus 
■ Schießpositionen

TAC2 - BASIC SKILLS - Vereinheitlichung der Verfahren

■ Betrieb Waffen in einer Zwangsstellung, den Betrieb unter Druck, die Verwendung von Vorhängen und die Schusslinie zu brechen 
■ Einführung in der dynamischen Arbeit der Waffen, Coping in Notsituationen 
■ Einführung 360 Grad drehen 
■ Viele Aggressoren Prioritäten bei der Durchführung von Feuer - Entscheidungen in einer Situation des Kampfes Feuer

TAC3 - DYNAMIC SHOOTING - eine Erinnerung

■ Viele Aggressoren in Kontakt 360 Grad 
Die Regeln der Bewegung der Arme und seine Verwendung (Schießen nicht schießen) ■ 
■ Positions taktische 
■ Dynamische Position ändert sich mit der Änderung von Zeitschriften und emplacements 
■ Übergänge von Raum zu Raum und Flure 
■ Prioritäten und Entscheidungen in einer Situation , Kampf

TAC4, TAC5 - ACTIVE SHOOTER - Erinnerung

Fortgeschrittene, dynamische Aufnahmeszenarien in geschlossenen Räumen nach dem Szenario Active Schütze, dieser Teil des Trainings findet in speziell vorbereiteten und entworfenen Modellen von Räumen und Gebäuden auf heißer Munition statt. Erlernen fortgeschrittener und automatischer Reaktionen nach dem israelischen Geheimdienst Counter Terror.

AUSRÜSTUNG BENÖTIGT FÜR DEN KURS

Bitte kommen Sie mit:

■ Cargo-Hosen 
■ Starker Hüftgurt 
■ Bequeme Berg- / Trekking- / Sportschuhe

DIE KOSTEN DES KURSES ENTHALTEN :

■ Training 
■ Unterkunft (1 Nacht) 
■ Drei Mahlzeiten am Tag 
■ Waffenmiete 
■ Munition (ca. 300 Stück 9mm) 
■ Vermietung von Sicherheitsausrüstung
■ Vermietung von Holstern und Taschen

Das ITS TACTICAL SHOOTER TAC1-TAC4 Training wird durchgeführt mit:

■  Glock 17/19 Pistolen 
■  APC-9 Maschinenpistolen